Erstinformationen gem. § 15 VersVermV und § 12 FinVermV

Information nach § 15 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung VersVermV und § 12 der FinVermV

Cathy Matz-Townsend

Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Hauptstraße 175
65375 Oestrich-Winkel

Telefon: +49 (0)6723 6033518
Fax: +49 (0)6723 6033516

Für unsere Privat- und Gewerbekunden:

E-Mail:
Internet: www.insure-invest.de

Und zudem für besondere Lösungen für unsere deutschen Gewerbekunden:


www.finanzberatung-rheingau.de

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

vom Gesetzgeber bin ich verpflichtet, Ihnen Informationen über mich als Versicherungsmaklerin bzw. Finanzanlagevermittlerin mitzuteilen. Diese Informationen habe ich für Sie auf diesem Blatt zusammengestellt und erläutert.

Als unabhängige Versicherungsmaklerin vertrete ich Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften, im Gegensatz zu Versicherungsvertretern die von einer Versicherungsgesellschaft beauftragt sind. Sie erhalten von mir eine Beratung zu Versicherungs- und anderen Finanzthemen. Ich halte keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Ein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder Kapital meines Unternehmens. Ich beschäftige zurzeit drei Mitarbeiter.

Informationen, die Sie mir zur Verfügung stellen, ermöglichen es mir, eine objektiv ausgewogene Marktuntersuchung durchzuführen und damit den für Sie passenden Versicherungsschutz zu identifizieren.

In der Regel schließe ich mit Ihnen eine schriftliche Vereinbarung über meine Tätigkeit ab – den Maklerauftrag – der für Sie mit keinerlei Kosten verbunden ist, da ich direkt von den Versicherungsgesellschaften Courtagen erhalte. Die Vergütung – Courtage genannt – trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen und ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die Sie zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Kunden, die nicht Verbraucher sind, kann ich außerdem auf Honorarbasis beraten.

In der Finanzanlagenberatung und -vermittlung werden Servicevergütungen und/oder Ausgabeaufschläge mit Ihnen vereinbart und ggf. erhalte ich Zuwendungen von Dritten (Investmentfondsverwalter). Diese werden immer individuell abgesprochen und dokumentiert.

Die Erlaubnis nach § 34d Absatz 1 der Gewerbeordnung wurde am 6. August 2007 durch die IHK Frankfurt, Börsenplatz 4 in 60313 Frankfurt am Main erteilt. Ferner bin ich als Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34f Absatz 1 Ziffer 1, Nr. 1 und 2 der Gewerbeordnung tätig. Eine ausreichende Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung besteht. Aufsichtsbehörde für beide Erlaubnisse ist die IHK Wiesbaden, Wilhelmstr. 24-26 in 65183 Wiesbaden.

Eingetragen bin ich im Vermittlerregister unter der Nummer D-QOYL-ZG2TM-64 als Versicherungsvermittlerin sowie unter der Nummer D-F-125-ZNE9-16 als Finanzanlagevermittlerin. Das können Sie unter www.vermittlerregister.info oder beim Vermittlerregister, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 01806 005850 (20 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Min aus Mobilfunknetzen) gerne einsehen.

Sonstige Qualifikationen und Mitgliedschaften:

  • Ich bin geprüfte Finanzdienstleisterin (FIFA) seit 1991.
  • Ich benutze die Servicedienstleistungen der germanBroker.net AG , ASC Gmbh und FONDSNET Vermögensberatung & -verwaltungs sowie Assekuranz GmbH
  • Ich bin Mitglied der PremiumCircle Deutschland GmbH
  • Ich bin Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM e.V.)
  • Ich biete seit 2015 Generationenberatung (IHK-Zertifikat) an und lotse meine Klienten in der Planung und Durchführung der notwendigen Angelegenheiten
  • Ich biete Finanz- und Ruhestandsplanung als honorarpflichtige Dienstleistung an, unabhängig von der Vermittlung anderer Finanzprodukte

Information zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Ihnen leistungsfähigen und Ihrem Bedarf entsprechenden Versicherungsschutz zu vermitteln ist mein stetiges Bestreben. Sollte es bei aller Sorgfalt doch einmal zu Fehlern kommen und Sie haben das Gefühl, dass Sie zur Aufklärung einen unabhängigen Beistand benötigen, stehen Ihnen die sogenannten Ombudsleute des Versicherungswesens zur Verfügung. Ihre Aufgabe ist es, Streit zwischen Ihnen als Kunde und mir als Vermittlerin zu schlichten und damit teure Rechtsauseinandersetzungen zu vermeiden. Sie erreichen die Ombudsleute unter folgenden Adressen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO).
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zu Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/oder/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen. Meine E-Mail Anschrift ist:

Mit besten Grüßen aus dem Rheingau

Cathy Matz-Townsend

Stand: Dezember 2018